Feierliches Richtfest an der Flüchtlingsunterkunft

In wenigen Monaten ist unsere Flüchtlingsunterkunft fertig. Trotz Brandanschlag konnten wir gestern, am 4. März 2016 das Richtfest feiern. Viele Bürgerinnen und Bürger wollten das Ereignis miterleben. Die wegen des schlechten Wetter eilends ausgeräumte Fahrzeughalle des Bauhofs, die unmittelbar neben der Flüchtlingsunterkunft liegt, konnte kaum die Gekommenen aufnehmen. Die Stimmung war gut, nicht zuletzt aufgrund der internationalen Speisen, die das Buffet bot.

 

Neben den von Frauen unseres AKs gespendeten Häppchen gab es ein Gericht, das in Senegal Mafé genannt wird (Gemüse in Erdnusssauce mit Couscous). Unsere Asylbewerber aus Pakistan kochten in der Küche des kath. Gemeindehauses (Siehe Foto) pakistanische Gerichte, einmal Biryani (Hähnchen, Reis, Gewürze), zum andern Pakora (Kartoffeln, Mangold, Zwiebel, Chilli) Sie waren dann ebenfalls beim Richtfest dabei und fühlten sich offensichtlich wohl.